Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wir verwenden nur essenzielle Cookies für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich sind
und keinerlei Marketing-Cookies oder Cookies von Drittanbietern.
Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
Reise mit Fulgraff
Kontaktformular
folge Reise mit Fulgraff auf Facebook
Telefon

Urlaubsreisen

>> zur Übersicht <<

07.07. -14.07.2024

Sommerurlaub im Nordseeheilbad Büsum - inkl. Hallig Südfall und Insel Föhr  

****-Hotel Friesenhof inkl. Hallenbad direkt am Deich!
91% bei HolidayCheck   
Aktuell Durchführung gesichert
8 Tage 


Preis pro Person im Doppelzimmer:  1359,- €
Einzelzimmerzuschlag:   80,- €
Zuschlag Doppelzimmer mit Meerblick:  280,- €


Leistungen:  

  •    Fahrt im modernen 5*-Superior-Reisebus
  •    Fulgraff’s Haustür-Service
  •    Frühstück mit Kaffee und Brötchen auf der Anreise
  •    7 x Übernachtung im ****-Hotel Friesenhof direkt am Deich
  •    7 x Frühstück vom Büffet
  •    7 x Abendessen vom kalt-warmen Büffet
  •    Grachtenrundfahrt in Friedrichsstadt
  •    Besuch von Husum
  •    Fährüberfahrt auf die Insel Föhr
  •    Inselrundfahrt auf Föhr
  •    Kutschfahrt zur Hallig Südfall
  •    Nutzung des Wellnessbereiches mit Hallenbad, finnischer Sauna und Dampfbad
  •    alle Doppelzimmer mit Balkon

        
1. Tag:  
 Nachdem Sie bequem mit unserem Haustür-Service den Bus erreicht haben, starten wir unsere Reise in den Norden. Über die Hansalinie, die A1, fahren wir nach Schleswig-Holstein. Vorbei an Bremen und Hamburg erreichen wir am Nachmittag unser Quartier für die nächsten Tage: das ****-Hotel Friesenhof in Büsum. Das Hotel liegt direkt hinter dem Deich; des Weiteren sind Sie in wenigen Gehminuten im Zentrum von Büsum.

2. Tag:    
Den ersten Urlaubstag in Büsum können Sie nach einem reichhaltigen Frühstück ganz gemütlich beginnen und nach eigenen Wünschen gestalten. Nutzen Sie den Wellnessbereich des Hotels mit Schwimmbad und Sauna, machen Sie einen Spaziergang über den Deich in die Stadt oder nutzen Sie den „Krabbenexpress“ für eine kleine Ortsrundfahrt. Natürlich können Sie auch an einer der täglichen Schifffahrten teilnehmen. Alle Informationen dazu finden Sie im Hotel.

3.Tag:    
Heute erwartet uns die deutsche Nordseeinsel Föhr. Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zunächst nach Dagebüll. Von dort fahren wir mit der Fähre in ca. 50 Minuten auf die bekannte Urlaubsinsel. Nach einer Pause für einen Mittagsimbiss erleben Sie eine Inselrundfahrt mit dem Bus. Bei schönem Wetter können wir vom Deich den Blick zu den Nachbarinsel Amrum und Sylt genießen. Nach der Rundfahrt bleibt noch Zeit zur freien Verfügung, bevor wir wieder mit der Fähre nach Dagebüll übersetzen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
 
4. Tag:  
Nach einem gemütlichen Frühstück steht heute die Stadt Schleswig auf dem Programm. Bei einem kleinen Spaziergang lernen Sie den Schleswiger Dom und die wunderschöne Fischersiedlung Holm kennen. Anschließend haben Sie Zeit für ein leckeres Fischbrötchen oder ein Eis am Hafen. Nach der Pause machen wir einen Abstecher zum Nord-Ostsee-Kanal. Bei Kaffee und Kuchen genießen wir die Aussicht auf den Kanal und die Rendsburger Schwebefähre – und hoffentlich sehen wir auch ein paar größere „Pötte“ vorbeifahren. Wer will, kann auch noch mit besagter Schwebefähre eine kleine     Rundfahrt über den Kanal machen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag:     
Heute besuchen wir die Theodor-Storm-Stadt Husum an der Nordsee. Bei einem kurzen Stadtrundgang erkunden wir die Sehenswürdigkeiten kennen. Nach der Mittagspause geht es dann weiter nach Friedrichsstadt, auch „Klein-Amsterdam“ genannt. Hier können Sie die Stadt bei einer Grachtenrundfahrt vom Wasser aus bewundern. Anschließend kehren wir über das Eidersperrwerk zurück zum Hotel.

6. Tag:     
Nach einer erholsamen Nacht fahren wir mit dem Bus nach Nordstrand. Hier wechseln wir von 500 PS auf 2 PS. Mit der Kutsche zockeln wir ganz gemütlich auf die Hallig Südfall. Dort angekommen, werden wir von Familie Erichsen begrüßt, die als Nationalparkwarte ehrenamtlich für den Natur- und Vogelschutz sorgen. Die Miniatur-Insel hat eine Größe von nur 0,56 km² darf ausschließlich von geführten Gruppen betreten werden. Nach dem Aufenthalt auf der Hallig bringen uns die Kutschen wieder zurück nach Nordstrand und mit dem Bus geht es zurück zum Hotel.
    
7.Tag:     
Nach einem gemütlichen Frühstück steht Ihnen der heutige Tag nochmals zur freien Verfügung. Spazieren Sie über den Deich, bummeln Sie durch die Einkaufsstraße in Büsum, machen Sie eine Schifffahrt oder lassen Sie sich im Wellnessbereich des Hotels verwöhnen. Abendessen im Hotel.

8. Tag:    
Nach einem letzten leckeren Frühstück heißt es Abschied nehmen von Büsum und der Nordsee. Wieder vorbei an Hamburg und Bremen erreichen wir am frühen Abend das schöne Ahrtal. Eine erlebnisreiche Reise geht leider zu Ende. Unser Haustür-Service bringt Sie natürlich wieder bequem nach Hause.

 

>> zur Übersicht <<
zum Seitenanfang