Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
Reise mit Fulgraff
Kontaktformular
folge Reise mit Fulgraff auf Facebook
Telefon

Urlaubsreisen

>> zur Übersicht <<

11.10. - 21.10.2021

Zur Mandarinenernte nach Dalmatien - herrlicher Süden Kroatiens

Inkl. Dubrovnik, Split, Nationalpark Krka u.v.m.
Alle Zimmer mit Meerblick! 2017 eröffnetes ****-Hotel direkt am Meer
99 % Weiterempfehlung bei HolidayCheck
Aktuell Durchführung gesichert
11 Tage


Preis pro Person im Doppelzimmer: 1099,00 €
Einzelzimmerzuschlag:   180,00 €
 

Leistungen:  

  • Fahrt im modernen 5*-Superior-Reisebus
  • Fulgraff’s Haustür-Service
  • Frühstück mit Kaffee und Brötchen auf der Anreise
  • 2 x Übernachtung im ***/****-Hotel in Österreich
  • 8 x Übernachtung im ****-Hotel Plaza Duce
  • alle Zimmer mit Dusche/WC, TV und Telefon
  • 10 x Frühstück vom Büffet
  • 2 x Abendessen als 3 Gang-Menü
  • 8 x Abendessen vom Büffet
  • freie Nutzung des Wellnessbereichs mit Außenpool, Hallenbad
    und Liegestühlen
  • Stadtführung in Split, Trogir, Sibenik und Dubrovnik
  • Eintritt Nationalpark Krka
  • Bootsfahrt zur Mandarinen-Plantage
  • Mittagessen in der Plantage
  • Bootsfahrt auf dem Fluss Cetina
  • Ausflug ins Hinterland
  • alle Eintritte laut Beschreibung

1. Tag:     
Am frühen Morgen werden Sie bequem von unserem Haustür-Service abgeholt. Sobald Ihr Gepäck verladen ist und Sie Platz genommen haben, starten wir die erste Etappe Richtung Süden. Vorbei an Frankfurt, Würzburg, Nürnberg und München erreichen wir am Abend unser Hotel in Österreich. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag:    
Nach dem Frühstück geht unsere Reise weiter durch Slowenien, vorbei an Bled und Ljubljana erreichen wir die Grenze zu Kroatien. Auf der Autobahn fahren wir an Zagreb und Zadar vorbei und gelangen an die Küste zum Mittelmeer. Am frühen Abend checken wir unser Standorthotel für die nächsten 7 Nächte ein. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag:    
Am Morgen erwartet uns unsere Reiseleitung für einen Ausflug nach Split und Trogir. Am Vormittag besichtigen wir das reizende Städtchen Trogir, dessen Geschichte schon auf die Griechen zurückgeht. Alle Epochen haben ihre Spuren hinterlassen. Bewundern Sie die Mischung von urigen Gassen, Cafés, Geschäften und Kulturgeschichte. Nach einer Mittagspause geht es weiter nach Split, der zweitgrößten Stadt des Landes. Die Altstadt entstand um den Palast Kaiser Diokletians herum. Nach der Führung haben Sie noch Zeit, über die schöne Uferpromenade zu schlendern. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.
    
4. Tag:    
Heute begleitet uns die Reiseleitung nach Dubrovnik, der Perle der Adria. In der herrlich restaurierten Altstadt erinnert nichts mehr an die Unruhen der Vergangenheit. Bei einem Rundgang lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Stadt kennen. Nutzen Sie die Freizeit für einen Bummel durch die Gassen, einen Kaffee auf einem der schönen Plätze oder spazieren Sie über die 2,5 km lange Stadtmauer mit herrlichen Ausblicken auf die Stadt und das Meer. Rückfahrt ins Hotel.
    
5. Tag:    
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir mit unserer Reiseleitung nach Makarska. Bei einem Spaziergang lernen Sie die Stadt kennen. Nach einer Pause geht es an der Küste entlang ins Neretva-Delta. Dort steigen wir in Boote um und schippern bei Musik und Schnaps durch das Delta zu einer Mandarinen-Plantage. Nun heißt es Ärmel hochkrempeln und ran an die Arbeit. Jeder bekommt ein Netz und darf dieses mit Mandarinen füllen. Anschließend genießen wir bei musikalischer Unterhaltung ein Mittagessen. Danach fahren wir wieder zurück ins Hotel.
        
6. Tag:    
Nach dem Frühstück besuchen wir einen der schönsten Nationalparks des Landes, den Krka-Nationalpark. Unzählige durch geomorphologische Prozesse entstandene Stromschnellen, Trassen, Bassins, Wasserfälle und andere Karst- und Tuffphänomene prägen den Verlauf des Flusses und bieten an jedem Punkt einen neuen, spannenden Blickwinkel auf den Einfallsreichtum der Natur. Nach einer Mittagspause geht die Fahrt weiter nach Sibenik. Bei einer Stadtführung besichtigen Sie auch die Kathedrale St. Jakob, die zum Weltkulturerbe der Unesco gehört. Hier haben Sie Zeit für einen Kaffee, einen Stadtbummel oder ein Eis.

7. Tag:    
Heute gönnen wir uns eine Bootsfahrt auf dem Fluss Cetina. Mit dem Bus fahren wir bis ins Zentrum von Omis, wo das Boot bereits wartet. Genießen Sie die herrliche Fahrt durch die Schlucht, die der Fluss in Jahrtausenden geformt hat. Am Ende erwartet Sie ein leckeres Mittagessen in einem urigen Restaurant am Fluss. Nach der Rückfahrt bleibt noch etwas Freizeit in Omis. Wer mag, kann den Rückweg zu Fuß zurücklegen.

8. Tag:    
Begleitet durch unsere Reiseleiterin, brechen wir heute in das weniger bekannte Hinterland auf. Zuerst fahren wir nach Imotski. Dieser kleine Ort ist bekannt für die kleinen, aber wunderschönen Karstseen. Bei einem Spaziergang entdecken Sie den Ort und die alte Festung. Nach etwas Freizeit für einen Kaffee oder Wein fahren wir weiter, wohin sei jedoch nicht verraten. Das soll für Sie eine kleine Überraschung bleiben. Am späten Nachmittag sind wir zurück am Hotel. Vielleicht nutzen Sie noch die Gelegenheit, um ins Schwimmbad oder vielleicht sogar ins Meer zu springen. Abendessen im Hotel.   

9. Tag:  
Der letzte Tag in Omis steht zur freien Verfügung. Genießen Sie das Wetter, relaxen Sie am Pool oder spazieren Sie entlang der kilometerlangen Promenade. Sie können auch mit dem Linienbus die wenigen Kilometer bis in die Altstadt von Split zurücklegen.

10. Tag:  
Nach dem Frühstück treten wir die erste Etappe der Heimreise an. Am Abend werden wir wieder in Österreich zum Essen erwartet.

11. Tag:  
Mit vielen tollen Eindrücken und Erlebnissen erreichen wir am Abend unsere Heimat. Unser Haustür-Service holt Sie am Bus ab und bringt Sie wie gewohnt bequem nach Hause.

>> zur Übersicht <<
zum Seitenanfang