Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wir verwenden nur essenzielle Cookies für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich sind
und keinerlei Marketing-Cookies oder Cookies von Drittanbietern.
Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
Reise mit Fulgraff
Kontaktformular
folge Reise mit Fulgraff auf Facebook
Telefon

Urlaubsreisen

>> zur Übersicht <<

20.09. – 27.09.2024

Bauernherbst im Salzburger Land                    

inkl. Almabtrieb in Krimml
****-Sporthotel Kogler mit Wellnessbereich 92% bei HolidayCheck
Aktuell Durchführung gesichert    
8 Tage


Preis pro Person im Doppelzimmer: 1199,- €
Einzelzimmerzuschlag:  140,- €
 

Leistungen:    

  •  Fahrt im modernen 4*-Premium-Reisebus
  •  Fulgraff´s Haustür-Service
  •  Frühstück mit Kaffee und Brötchen auf der Anreise
  •  7 x Übernachtung im ****- Sporthotel Kogler
  •  7 x Frühstück vom Büffet
  •  7 x Abendessen
  •  Freie Nutzung der Wellness-Oase mit Hallenbad
  •  1.500 qm Saunalandschaft
  •  1 x Musik- und Tanzabend
  •   Nationalpark-SommerCard
  •   Ausflüge laut Programm


1. Tag:    
Am frühen Morgen werden Sie von unserem Haustür-Service abgeholt und bequem zum Bus gebracht. Wenn alle Gäste an Bord sind, starten wir unsere Reise nach Österreich. Vorbei an Frankfurt, Nürnberg und München erreichen wir am frühen Abend unser familiengeführtes Sporthotel Kogler. Nach dem Bezug der Zimmer erwartet uns ein leckeres Abendessen.

2. Tag:
Nach einer erholsamen Nacht und einem reichhaltigen Frühstück fahren wir mit dem Bus zum Bauernherbstmarkt nach Krimml. Erleben Sie Tradition und Brauchtum hautnah! Freuen Sie sich auf echtes Brauchtum und Handwerk, dazu eine Fülle an Attraktionen, einen großen Festumzug mit Musik und Tanz. Entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der Region. Am Nachmittag kehren wir zurück zum Hotel, wo Sie noch Zeit für einen Sprung ins Hallenbad haben oder einen Spaziergang durch den Ort. Abendessen im Hotel.

3. Tag:
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erholen Sie sich im Wellnessbereich mit Hallenbad, Wasserfall, Wärmepool oder in der Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Dampfsauna und Kneippanlage. Oder Sie nutzen die SommerCard für den ÖPNV und einige Bergbahnen. Am Abend verwöhnen wir Sie erneut mit einem leckeren Abendessen.

4. Tag:
Nach dem gemütlichen Frühstück geht es heute hoch hinaus. Entlang der Salzach erreichen wir in Bruck den Beginn der Großglockner-Hochalpenstraße. Die insgesamt 48 Kilometer lange Passstraße führt mit 36 Kehren tief hinein in den 1.800 Quadratkilometer großen Nationalpark. Vorbei am Fuscher Törl und der Fuscher Lacke durchqueren wir das Hochtor und erreichen somit das Bundesland Kärnten.
Weiter geht die Fahrt zur berühmten Kaiser-Franz-Josef-Höhe, wo man einen atemberaubenden Blick zum Großglockner hat. Mit etwas Glück erblicken Sie sogar Murmeltiere und Steinböcke. Nach etwas Freizeit führt die Reise weiter durch das Bundesland Kärnten nach Lienz. Hier haben Sie Zeit für einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt und einen Imbiss. Durch den Felbertauern-Tunnel erreichen wir am Abend wieder unser Hotel.

5. Tag:
Heute fahren wir nochmals nach Krimml und besuchen zunächst die „Wasserwelten“, eine Erlebnisausstellung zur österreichischen Natur mit ihren Wasserfällen. Wie wir den Tag weiter gestalten, hängt auch vom Wetter ab. Wir lassen uns garantiert etwas Schönes für Sie einfallen.

6. Tag:
Heute steht Bergwelt auf den Programm: Mit dem Bus geht es ins Stubachtal bis zum Enzingerboden. Hier steigen wir in die Seilbahn zum Weißsee um. Auf 2.315 Meter Seehöhe liegt dieser majestätische Gipfel in einer traumhaften Bergkulisse. Genießen Sie von der Terrasse des Bergrestaurants das grandiose Panorama oder Sie machen einen Spaziergang. Auf der Rückfahrt zum Hotel machen wir noch einen Abstecher nach Zell am See. Bummeln Sie durch die Fußgängerzone oder machen Sie hier einen Spaziergang am See. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

7. Tag:
Nach einem leckeren Frühstück besuchen wir heute nochmals das Bundesland Kärnten. Wir durchfahren den Felbertauern-Tunnel und erreichen das Außergeschlöß. Hier verlassen wir den Bus und fahren mit dem Planwagen ins Innergeschlöß, ein wunderschönes Seitental im Nationalpark Hohe Tauern. Hier kann man herrlich spazieren gehen und auf der Terrasse die heimischen Köstlichkeiten probieren. Mit dem Planwagen oder auch zu Fuß erreichen Sie wieder den Bus. Auf der Rückfahrt ins Salzburger Land machen wir noch einen Abstecher zum Hintersee. Nach einem kleinen Spaziergang erreichen wir die Gaisblickhütte inmitten der Berge. Hier können Sie sich lokale Köstlichkeiten schmecken lassen und dabei nach Steinböcken Ausschau halten. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

8. Tag:
Leider heißt es heute Abschied nehmen! Mit vielen Erinnerungen und vielleicht auch ein paar Gramm mehr auf der Hüfte treten wir die Heimreise an. Am Abend erreichen wir das Ahrtal und Sie werden wieder bis vor Ihre Haustüre gebracht.

 

>> zur Übersicht <<
zum Seitenanfang